Nachlese zum internationalen Männertag am 19.11

Martin Dormig’s ironische Anmerkungen zu Geschlechterfragen sind Kult. Daher in einer neuen Rubrik hier in loser Reihenfolge, samt Anmerkungen.
HundNKatz_365_Tage_im_Jahr
Mein Kommentar dazu:
Der Fall auf den hier Martin anspielt, ist im Netz heftig diskutiert worden.  Die Universität von York im Bundesstaat Washington in den USA hat beschlossen, die Feier zum “Internationalen Männertag” an der Uni abzusagen, auf der spezifische Probleme die Männer haben, thematisiert werden sollten. Wie zum Beispiel die dreimal höhere Selbsttötungsrate von jungen Männern gegenüber der von Frauen.  Die Leitung dieser Bildungsanstalt wurde von “Feministen&innen” aber derartig unter Druck gesetzt, dass sie die Veranstaltungen abgesagt haben.  Statt dessen werden sie den Fokus auf die “Verleihung des Preises für die Feministin des Monats” legen.  Dies weil sie finden, das die Benachteiligungen von Frauen durch einen “International men’s day” zu etwas Nebensächlichen gemacht würde.
http://www.breitbart.com/big-journalism/2015/11/18/male-university-of-york-student-commits-suicide-on-day-his-university-ditches-international-mens-day-after-pressure-from-feminists/
Die Aussage im Comic, dass die Tatsache einer Absage allein wegen solchen Statements von Frauenbewegten…

View original post 129 more words

Advertisements

Comment?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s