Auslöser von Hass (Mechanismus)

Warum Hass entsteht? Einfaches Beispiel.  2 Leute lieben sich.  Einer mißbraucht das Vertrauen des anderen ->  Hass.  Auslöser? Nein nicht die Besitzgier.  Die Entfremdung ,

Stufe höher.  Eine  Gruppe lebt eng mit einer anderen in einer Gegend.  Die eine Gruppe lebt beim Wasser, die andere weit davon entfert.  Die erste Gruppe teilt nicht. -> Hass.  Auslöser:  Die Entfernung, die zweite Gruppe wird nicht als zu der ersten Gruppe gehörig betrachtet.  Man sieht die anderen Menschen als nicht zugehörig,  daher “die brauchen keine Wasser,  Die sollen verrecken”.

Noch eine Stufe höher:  Gesellschaft.  Gruppen leben vermischt zusammen.  Ein Merkmal (zl.B: Abstammung) wird wichtiger erachtet als alle anderen.  Die Gesellschaft teilt sich aufgrund dieses Merkmals in Gruppen auf.  Die Menschen mit unterschiedlichen Merkmalen zur andern Gruppe werden  nicht mal als  zugehörig angesehen. Eine der Gruppen fordert für sich ein, die beste, die schützenswerteste zu sein.  Dadurch wertet sie alle anderen ab -> Hass.

Der Auslöser des Hasses ist immer die Betrachtung des Anderen als nicht wie man selbst.  Als moralisch oder tatsächlich minderwertiger.
Der Mistkerl hat gelogen?  “Dieses Schwein!”
Die Gruppe gibt uns kein Wasser? “DIE sind Feinde”
Wir sind arbeitslos und arm?  Die andere Merkmalsgruppe nimmt uns die Ressourcen weg?  “Weg mit den Kakerlacken”

Advertisements

Comment?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s