150 Leute und dann fremd?

Ja richtig!  ca. 150 Leute und man sieht den anderen nicht mehr zur eigenen Gruppe gehörig.  Und was macht man dann?   Man sieht die anderen als Fremde.  Als die anderen.  150 ist aber nicht sehr viel .  Schon in Dörfern leben meist mehr Menschen.  Es braucht also Zusammenhalt.  Wie stellt man den her. Über Merkmale.   Z.B: Die “Hiesingen” (meint die im Dorf geborenen).   Über Unterscheidungsmerkmale schließt man sich zusammen.  Und über so ein Merkmal grenzt man sich dann als dann wieder größere Einheit auch wieder ab. Damit man eine Identität als Ganzes hat.  Das “Fremde”, das “Andere” wird abgelehnt und ausgegrenzt.

Heute sind wir ein globales Dorf geworden.  Wir wissen seit wir die Welt von oben gesehen haben über die Kameras der Astronauten,  das es tatsächlich nur ein kleine begrenzte Kugel ist auf der wir alle leben.
Und daher wollen wir wieder enger zusammenrücken. So wie seit Beginn. Aber das Einig werden,  ist sehr schwer.  Daher braucht es Zwischenschritte.  Der letzte Schritt nun ist die Überwindung des Merkmals “Geschlechts”.   Wer sich durch dieses  Merkmal unterscheidet, gilt als “das  Andere”, “das Fremde”.  Als anderer Menschentypus, als jeweils eigene “Spezies”.  Und daher entsteht jetzt immer mehr Angst, Feindschaft und Hass.
Die Menschheit zerlegt sich gerade wieder in Massen.  Vor 90 Jarhren war es das Merkmal “welche Ahnen hast du?”, das zum wichtigsten Eigenschaft wurde.  Man erdachte sich “Rassenthorien” und hielt die für Wissenschaft.,  Das haben wir nach der fürchterlichsten Katastrophe überwunden.

Jetzt wird das Geschlecht zur einzig verbliebenen Identität mit der man sich noch vom anderen abgrenzen kann.  Man sieht die Geschlechter nicht mehr als Menschen mit zufällig angeborenen Geschlechtsteil. Es wird zur  wichtigsten Sache.

Diese binäre Identität müssen die Menschen bereit werden aufzulösen.  Damit sie den letzten Schritt zur Einheit gehen können.

Advertisements

Comment?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s